Jana

Begeisterung und Leidenschaft sind der Antrieb für alles Schöne. Leider vergessen wir die guten und die lehrreichen Momente viel zu schnell. Selbst die Fotos, die wir allerorts schießen, sobald wir etwas Besonderes erleben, verschwinden unbemerkt in einem weit verzweigtem Ort auf unserem Computer.

Um dem etwas entgegenzusetzen, möchte ich Gelerntes und Erlebtes auf diesem Blog festhalten. Selbstverständlich werden meine Erfahrungen als Studentin in einem fremden Land eine große Rolle spielen. Doch auch meine Arbeit als Freiberuflerin möchte ich niederschreiben, damit auch andere etwas mitnehmen können.

Ich arbeite schon seit Beginn meines Studiums 2014 freiberuflich. Erst nur für das Musiker Magazin, für das ich semi-professionelle Musiker interviewe. Seit etwa einem Jahr schreibe ich außerdem den Corporate Blog für das Hamburger Startup spottster. Mehr dazu findest du auch auf LinkedIn und Xing.